Ergebnisse der 357. Auktion

Ergebnisse der 357. Auktion

Frans II. Francken (1581 - 1642)

"Der geigende Tod", Öl auf Kupfer, 22 x 16,5 cm

verkauft für EUR 30.360

 

Zum Nachverkauf

Ergebnisse der 357. Auktion

Ergebnisse der 357. Auktion

Kronenterrine "Drüselkästchen",

Meissen, Schwertermarke, 1850-1924, 1. Wahl

verkauft für EUR 21.505

 

Zum Nachverkauf

 

Ergebnisse der 357. Auktion

Ergebnisse der 357. Auktion

Otto Pippel (Lodz 1878 - 1960 München)

"Boulevard des Italiens in Paris", Öl auf Leinwand, signiert rechts unten Otto Pippel, 51 x 61 cm

verkauft für EUR 8.855

 

Zum Nachverkauf

 

Ergebnisse der 357. Auktion

Ergebnisse der 357. Auktion

Stefano Bruzzi (1835 - 1911)

"Waldpredigt", Öl auf Leinwand, 85 x 69 cm

verkauft für EUR 10.120

 

Zum Nachverkauf

Ergebnisse der 357. Auktion

Ergebnisse der 357. Auktion

Figur "Zhen Wu",

China, 17./18. Jh., Bronze, 35 cm hoch

verkauft für EUR 8.222

 

Zum Nachverkauf

Ergebnisse der 357. Auktion

Ergebnisse der 357. Auktion

Andreas Schelfhout (Den Haag 1787 - 1870 ebenda)

"Flusslandschaft mit Schiffen", Öl auf Leinwand, 87.5 x 113.5 cm

 

Zum Nachverkauf

 

Ergebnisse der 357. Auktion

Ergebnisse der 357. Auktion

Armband

Gelbgold 24k, Platin 950, 1 Brillant, ca. 0.99 ct., tw/vs1

verkauft für EUR 9.487

 

Zum Nachverkauf

Ergebnisse der 357. Auktion

Ergebnisse der 357. Auktion

Insektenbroschen

Zweite Hälfte 19. Jh.

verkauft

 

Zum Nachverkauf

Newsletter

Newsletter

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie Auktionstermine und wichtige Informationen direkt in Ihren Posteingang.

Zur Newsletter-Anmeldung

Top-Ergebnisse

Top-Ergebnisse

ALTE KUNST

Nachverkauf zur 357. Auktion

Zum Online-Nachverkauf

 

SOMMERPAUSE: 22. Juli bis 2. August 2024. Das Auktionshaus bleibt in dieser Zeit geschlossen.

Wertschätzung seit 1929

Lokal Einliefern - international Versteigern

Mit über 90 Jahren Unternehmensgeschichte freuen wir uns über das Vertrauen unzähliger Kunden, für die wir in den vergangenen Jahrzehnten wertvolle Nachlässe und liebgewonnene Einzelstücke erfolgreich versteigern durften. Für die Zukunft bedeutet dies uns Ansporn und Verpflichtung zugleich, sich uns anvertrauter Kunstwerke und Antiquitäten mit unverändert hoher Kompetenz und Leidenschaft anzunehmen.

Dank unserer weltweiten Reichweite findet für jedes einzelne Objekt eine nachfragegesteuerte Preisfindung statt. Attraktive marktgerechte Preise für Einlieferer und Käufer sind damit sichergestellt.

Wir laden Sie herzlich ein, sich über die Einlieferungsmöglichkeiten  zu informieren, eine kostenlose Einlieferungsanfrage zu stellen oder als Bieter  in unserer nächsten Auktion Ihr favorisiertes Kunstwerk zu ersteigern.